Immer am 3. Wochenende im Oktober feiern wir das Kirmesfestwochenende auf dem Bielschen Torrasen. Drei Tage wird im beheizten Festzelt gefeiert. Viele Vorbereitungen für den Verein zur Kirmes, wie „Strohstopfen“ für den Erbesbär, Zeltschmuck basteln, Kirmesumzugswagen planen und bauen,  Kirmespredigt verfassen, Kirmesplakate aufhängen und – flyer verteilen uvm. laufen schon lange Zeit vorher. Der Kirmesverein organisiert jedes Jahr die Versorgung für die Kirmesgäste – Grillspezialitäten, süße Leckereien, Getränke und Cocktails. Der Verein selbst eröffnet die Kirmes mit der Auftaktfeier, bei der letzte Vorbereitungen abgesprochen werden.

Kirmesfreitag

Die Kleinen kommen am frühen Abend mit einem Fackelumzug durch den Ort, gemeinsam mit der FFW Bielen, und Stockbrotessen am Lagerfeuer auf ihre Kosten.

Ab 21.00 Uhr ist der offizielle Beginn der Kirmes mit der Kirmes-Clubnight im Festzelt. Hier legen mehrere DJ’s bis in den frühen Morgen auf und bringen alle in Feierlaune. Die stetig steigenden Besucherzahlen sprechen hier für sich – darüber freuen wir uns sehr!

Viele Momentaufnahmen hierzu seht ihr in unserer Event – Fotogalerie!

 

Kirmessamstag

…beginnt am frühen Morgen mit dem traditionellen Kirmesumzug durch Bielen. Mit Umzugswagen, die verschiedene Motive darstellen, ziehen der Erbesbär und sein Gefolge von Haus zu Haus. Die Kinder haben hier die Möglichkeit, auf einem extra für sie gebauten Kinder-Umzugswagen am ganzen Umzug teilzunehmen. Kleine Ständchen im Ort hier und da werden honoriert mit Spenden –  in Form von Geld oder Naturalien. Der Kirmesumzug endet gegen Mittag am Festzelt.

Nach einer kleinen Verschnaufpause für die gesamte Kirmesgesellschaft geht es abends zum Kirmestanz. Dieser startet um 20.00 Uhr mit dem Einzug der Kirmesgesellschaft in das Festzelt, die dann den Tanz eröffnet. Am Abend gibt es immer wieder kleine Showeinlagen. 24.00 Uhr wird die Kirmes beerdigt. Pastor Martin zieht mit seiner Trauergemeinde, unserer Kirmesgesellschaft, und der aufgebahrten Kirmesleiche in das Festzelt ein. Mit der alljährlich donnernden Predigt wird das vergangene Jahr mit all seinen Ereignissen in Bielen und der Welt ausgewertet und die Beerdigung vollzogen.

Danach geht die Party weiter bis tief in die Nacht.

 

Kirmessonntag

…startet mit dem Kirmesgottesdienst in der Kirche zu Bielen. Danach geht das Feiern im Festzelt weiter mit dem Frühschoppen und musikalischer Unterhaltung, wo das Tanzbein wieder geschwungen werden kann. Der Nachmittag ist geplant für Jung und Alt. Mit Familienspielspaß, sowie Kaffee und Kuchen sind alle Generationen des Ortes herzlich willkommen. Die Kirmesnachlese am Nachmittag im Festzelt läutet dann langsam das Ende des Kirmesfestwochenendes ein.